Projekte mit Schülern

Die Theaterpädagogik Altenburg bietet zur Produktion COHN BUCKY LEVY kostenlose stückbegleitende Workshops an, um junge Menschen durch spielerische Ansätze mit Thematik und Ästhetik des Stückes vertraut zu machen. Durch praktische Übungen können die Jugendlichen eigene Erfahrungen und Ideen mit den historischen und künstlerischen Elementen von COHN BUCKY LEVY verbinden. So wird die Aktualität der Produktion auf altersgerechte Weise mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler verknüpft.

Zur Produktion COHN BUCKY LEVY betreut die Theaterpädagogik Altenburg zudem zwei Patenklassen, die sich über einen längeren Zeitraum mit der Produktion und der Thematik auseinandersetzen werden. Aus den dort gewonnenen Erfahrungen soll gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern jeweils eine theatrale Präsentation entwickelt und im Laufe des kommenden Schuljahres geprobt und aufgeführt werden.

Kontakt und Anmeldungen unter

David Schönherr

03447/585364

david.schoenherr@tpthueringen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s